TeamViewer

+49 (0) 7171 / 600 50    info@dtm-software.de

FAQ

FRAGEN & ANTWORTEN

AMS ARCHIV

Archivierungssoftware

WAS KANN ICH ALLES ARCHIVIEREN?

Mit AMS Archiv können Sie alle gängigen Dateien und Dateitypen archivieren – z.B. XML, PDF, CSV, Word,
Excel, PowerPoint, E – Mails, zudem gescannte Dokumente, handschriftliche Notizen, Belege aus Ihrer WWS
und Finanzbuchhaltung, sämtliche Bilddateien und sämtliche Videomaterialien, usw…

IST AMS ARCHIV MANDANTENFÄHIG?

Ja. Die Archivierungssoftware AMS Archiv ist mehrmandantenfähig.

GIBT ES EINE BENUTZERVERWALTUNG?

Ja. Mit der integrierten Benutzerverwaltung können Sie schnell, völlig unkompliziert und detailliert definieren,
wer welche Inhalte sehen und/oder bearbeiten darf.

ICH HABE NOCH KEINE AMS SOFTWARE, KANN ICH AMS ARCHIV TROTZDEM NUTZEN?

Natürlich, denn AMS Archiv ist ein eigenständiges Programm, das auch völlig unabhängig von den anderen
AMS Softwareprodukten funktioniert. Als echte „Praktiker“ wollen wir Sie an dieser Stelle allerdings unbedingt
auf die handfesten Vorteile hinweisen, die Ihnen der direkte Datenaustausch der verschiedenen AMS
Programme bietet … denn: Das durchdachte Zusammenspiel von AMS Archiv, AMS Finanz und der Warenwirtschaft
kann Ihre Arbeit um ein vielfaches beschleunigen und vereinfachen.

WIE BEGINNT MAN MIT DER ARCHIVIERUNG?

Eine der absoluten Stärken unserer Archivierungssoftware ist das intelligente Schlagwortverzeichnis, das als
„virtuelles Ablagesystem“ dient und mit dem Sie auch nach Jahren zuverlässig alle gespeicherten Daten finden.
Das Archiv lässt sich perfekt an Ihre individuellen Ansprüche anpassen, daher sollten Sie sich zu Beginn
ein paar Gedanken darüber machen, welcher Aufbau am besten zu Ihnen passt. Dabei unterstützen wir Sie
natürlich gerne!

FINDET AMS ARCHIV Z.B. AUCH EIN ÄLTERES DOKUMENT, BEI DEM NUR DER BETRAG BEKANNT IST?

Ja. Mit AMS Archiv können Sie anhand aller wichtigen Eckdaten, wie z.B. Datum, Name, Betrag, Typ, usw., suchen. Selbst wenn Ihnen mal alles abhanden gekommen ist, bietet Ihnen AMS Archiv eine Sonderfunktion.

AMS FINANZ

Finanzbuchhaltung

GIBT ES EINE SCHNITTSTELLE ZU DATEV?

Ja. AMS Finanz bietet den direkten Datenaustausch zu DATEV durch eine eigens entwickelte Schnittstelle an.

KANN ICH DEN AUTOMATISCHEN KONTOAUSZUG SOFORT BENUTZEN?

Ja, sobald Sie die Grundeinstellungen von Ihrer Bank eingerichtet haben. Alle notwendigen Angaben hierzu teilen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit.

WELCHE AUSWERTUNGEN BIETET AMS FINANZ AN?

  • Journal
  • BWA einfach
  • BWA erweitert
  • SuSa
  • Umsatz aller Konten
  • Betriebsvergleich
  • Primanota
  • Kontenblatt
  • G&V
  • Bilanz
  • Liquiditätsentwicklung
  • Liquiditätsvorschau
  • Forderungen / Verbindlichkeiten
  • Forderungsalter
  • Rating

KANN ICH DIE SOFTWARE VORHER TESTEN?

Ja. Wenn Sie nach der Online – Live – Vorführung noch nicht völlig überzeugt sind, können Sie AMS Finanz für einen limitierten Zeitraum testen. Nähere Informationen hierzu geben wir Ihnen sehr gerne telefonisch, schriftlich oder auch ganz persönlich bei Ihnen vor Ort.

HAB ICH BEI MAHNUNGSERSTELLUNG ZUGRIFF AUF DIE ORIGINAL RECHNUNG?

Ja. Gerade hier zeigt die Verknüpfung der AMS Programme ihre Stärke. So können Sie z. B. in AMS Finanz direkt auf die Dokumente aus AMS Archiv zugreifen. Besonders vorteilhaft ist dies beim Zahlungslauf und bei der Mahnungserstellung.

WARUM BRAUCHEN LANDTECHNIKER, MOTORISTEN & BOOTSTECHNIKER EIGENTLICH EINE SPEZIELLE FINANZBUCHHALTUNG?

Wir finden: Nur eine Software, die wirklich „mitdenkt“ bringt Sie weiter … und deshalb sollte sie Ihre Arbeit bis ins Detail kennen und verstehen. Wie wichtig das in Ihrer Branche sein kann, sehen Sie z. B. beim Debitor, der oftmals zeitgleich auch ein Kreditor ist, – diese werden in AMS Finanz in einer Maske angezeigt. Darüber hinaus sind z. B. die Schnittstellen und Filetransfers zu den Herstellern explizit auf Ihre Branche abgestimmt, genauso wie die Anbindung zur OnlineBörse von Gebrauchtmaschinen.

Hervorzuheben ist auch die intelligente Verknüpfung der AMS – Softwareprodukte. Wo sonst werden Rechnungen die Sie in Ihrer WWS erfassen, automatisch in die Finanzbuchhaltung eingelesen, verbucht und im Anschluss völlig selbständig im Archiv abgelegt? Natürlich können Sie sich auch mit einer Standard-Software abmühen – wir raten Ihnen allerdings: Sparen Sie wertvolle Zeit und arbeiten Sie effektiv, mit Software VON PROFIS – FÜR PROFIS!

WELCHE MODULE BIETET DIE STANDARDAUSSTATTUNG? KANN ICH ZUSÄTZLICHE MODULE BEKOMMEN?

Die Standardausstattung umfasst die Module: Dialogerfassung, Stapelerfassung, OP – Verwaltung, Mahnung, Zahlungsverkehr, Kostenstellen, Druckmanager, IDEA, Elster – Übertragung, DATEV Import / Export.
Zusätzlich zur Standardausstattung bieten wir Ihnen weitere Module als Upgrade: Die betriebsindividuellen Auswertungen (Controlling), die Anbindung an die Archivierungssoftware (AMS Archiv) und die Datensicherung in der Cloud .
Wenden Sie sich hierzu gerne an unseren Support.

AMS ARISTA / EIRIS / NAUTIS

Warenwirtschaft

Alle Fragen & Antworten zur Warenwirtschaft finden Sie auf der Homepage unserer Partnerfirma C.O.S. Software GmbH.

 

Hier geht’s zur Homepage